Vollsanierung der Zähne – Was gehört alles zum Umfang?

Vollsanierung der Zähne – Was gehört alles zum Umfang?

Mai 17, 2019 0 Von Klaus Ludwig

Für Patienten, die ein Zahntrauma oder einen erheblichen Zahnverschleiß erlitten haben oder einfach nur ihr Gesamterscheinungsbild verbessern möchten, ist die Vollsanierung der Zähne eine ideale Option. Die zahnärztliche Rehabilitation kann eine Vielzahl bestehender zahnärztlicher oder mündlicher Probleme behandeln.

Ihr Arzt kann mit Ihnen während Ihrer umfassenden Untersuchung und ästhetischen Diagnose besprechen, welche Lösungen Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

 

Aber warum haben eigentlich so viele Leute Angst vor dem Zahnarztbesuch?

So funktioniert eine zahnärztliche Vollsanierung

 

Eine umfassende zahnärztliche Rehabilitation erfordert eine gründliche Untersuchung der Zähne, des Zahnfleisches, der Muskeln und der Kiefergelenke des Patienten. Dies geschieht während unserer umfassenden zahnärztlichen Untersuchung, die eine vollständige ästhetische Diagnose umfasst.

Während dieser Untersuchung bewertet Ihr Arzt den aktuellen Zustand der Zahnabnutzung, erstellt diagnostische Röntgenbilder und überprüft Ihre Krankengeschichte, einschließlich etwaiger Änderungen des Lebensstils. Die ästhetische Diagnose umfasst auch Messungen von Lippen, Gesicht, Zähnen, Zahnfleisch und Bissfunktion sowie Fotos und Abdrücke.

Anschließend erstellt Ihr Arzt einen individuellen Behandlungsplan, der die Untersuchungsergebnisse und Ihre persönlichen Ziele und Vorlieben berücksichtigt. In der Regel umfasst ein Behandlungsplan eines oder mehrere der folgenden Elemente:

  • Zahnkronen und Brücken
  • Zahnimplantate
  • Furniere
  • Verbindung
  • Zahnfleischkonturierung
  • Zahnimplantate
  • Teil- und Vollprothesen
  • Parodontalversorgung
  • Wurzelbehandlung
  • Zahnfleisch-Therapie
  • Kieferorthopädie

 

Das Hauptziel einer Vollsanierung der Zähne ist es, den Mund wieder in einen funktionellen und ästhetischen Zustand zu versetzen, der dem Patienten einen gesunden Mund, starke Zähne und ein schönes Lächeln verleiht. Um zu sehen, welche zahnärztlichen Rehabilitationen in der Vergangenheit von anderen Ärzten durchgeführt wurden, ist ein Beratungstermin mit einem Zahnarzt zwingend notwendig.

 

Überlegen Sie sich noch heute die Zahnrehabilitation

 

Zahnärztliche Komplettsanierung kann Ihr Lächeln völlig verwandeln. Es kann auch zukünftigen Zahnproblemen vorbeugen und Ihnen helfen, Ihre Mundgesundheit zu bewahren.

Quelle:

https://mediatum.ub.tum.de/602633