Personalmarketing: Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen

Personalmarketing: Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen

Juni 14, 2022 0 Von Klaus Ludwig

Es ist schwieriger denn je, die richtigen Leute für Ihr Unternehmen zu gewinnen. In den meisten Fällen geben sich Einstellungsteams mit „nur okay“ statt mit „großartig“ zufrieden – denn das ist derjenige, der verfügbar ist, wenn sie die Stelle besetzen müssen.

Um die besten Talente zu gewinnen, nehmen versierte Personalvermittler eine strategische Denkweise an, um mehr der richtigen Art von Leuten für ihr Unternehmen zu gewinnen – und sie nutzen Rekrutierungsmarketing, um dies zu erreichen.

Mit Rekrutierungsmarketing können Sie großartige Kandidaten gewinnen, engagieren, fördern und konvertieren . Es ist derzeit definitiv ein Modewort – aber was bedeutet es eigentlich? Und wie hilft es HR-Teams, das zu bekommen, was sie wirklich wollen: die richtigen Leute in der richtigen Rolle zur richtigen Zeit?

Kurz gesagt, Personalmarketing hilft Unternehmen, Marketingstrategien wie Stellenanzeigen, soziale Medien, Karriereseiten, proaktive Kontaktaufnahme und gezielte Kommunikation einzusetzen, um Top-Talente anzuziehen. Es nutzt Ihre bestehenden Aktivitäten zur Talentgewinnung und macht sie effektiver, indem es die Punkte zwischen ihnen verbindet, um eine personalisierte und ansprechende Kandidatenerfahrung zu schaffen.

Die besten Leute suchen oft keine Jobs. Tatsächlich suchten die meisten Leute, die 2018 eine neue Rolle übernahmen , gar keine. Mehr denn je klopfen Personalvermittler den Menschen auf die Schulter und nutzen dafür Personalmarketing.

Einige gängige Rekrutierungsmarketing-Taktiken umfassen:

  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Überzeugender Seiteninhalt
  • Social-Media-Marketing
  • Gezielte Rekrutierungskampagnen
  • Nutzen von Analysen, um die Leistung von Beschaffungskanälen zu bestimmen und Ansätze zu verbessern
  • Proaktive Beschaffung

Warum muss ich damit anfangen?

Der Wettbewerb um Talente ist intensiver als je zuvor, und Personalmarketing stellt sicher, dass Sie für aktive Arbeitssuchende und passive Kandidaten, die Sie rekrutieren möchten, attraktiv sind. Personalmarketing bildet das Rückgrat einer proaktiven Beschaffungsstrategie, indem es Ihnen hilft:

  • Entwickeln Sie eine einflussreiche Arbeitgebermarke – nicht nur eine mit Massenmarktattraktivität
  • Segmentieren Sie Kandidaten mit maßgeschneiderten Kampagnen und Kommunikation in Talentnetzwerke
  • Erreichen Sie Ihr Publikum in großem Maßstab und verstehen Sie, mit welchen Inhalten es sich beschäftigt
  • Optimieren Sie Ihre Karriereseite , um hochwertige Kandidaten zu gewinnen und zu konvertieren
  • Pflegen Sie Talentpools , um sie das ganze Jahr über warm zu halten

Am wichtigsten ist vielleicht, dass Personalmarketing Ihnen nicht nur mehr Kandidaten liefert. Es bietet Ihnen bessere Kandidaten. Mit ansprechenden Inhalten, die auf Ihre ideale Einstellung zugeschnitten sind, können Kandidaten entscheiden, ob Sie zu ihnen passen.

„Sie möchten, dass sich mehr der richtigen Kandidaten in Ihren Einstellungsprozessen selbst auswählen und mehr der falsch passenden Kandidaten sich selbst auswählen“, sagt Employer Brand Coach Margie Kwan. „Sie wollen ansprechende Inhalte, die Talente über die Kernwerte Ihres Unternehmens, Ihre Kultur und Ihr Arbeitsumfeld informieren. Personen, die damit nicht einverstanden sind, werden sich selbst aussortieren, und dies ist eine großartige Möglichkeit für Sie, die Qualität Ihrer Kandidaten zu steigern.“

Erreichen Sie die richtigen Kandidaten

Rekrutierungsmarketing hilft Ihnen, Ihre Inhalte zu erweitern, um Kandidaten in großem Umfang zu erreichen. Wenn Sie qualitativ hochwertige und wertvolle Inhalte produzieren, werden die Kandidaten mit ihnen interagieren und sie mit ihren Netzwerken teilen. So rückt Ihre Arbeitgebermarke noch mehr ins Rampenlicht!

Aber bei der Erstellung von Inhalten führt ein „Spray and Pray“-Ansatz nicht zu Ergebnissen. Sie müssen Ihre Zielgruppe berücksichtigen, was ihre Interessen und Schmerzpunkte sind und wie Ihr Leistungsversprechen für Mitarbeiter in jedem Inhalt durchscheinen wird.

Rekrutierungsmarketing kann helfen, indem es Kandidaten in Gruppen segmentiert, die Sie mit maßgeschneiderten Inhalten ansprechen können. Rekrutierungstools, die auf KI und maschinellem Lernen basieren, können sogar relevante Inhalte für jeden Besucher Ihrer Karriereseite basierend auf seinem vorherigen Browserverlauf kuratieren.