Wertgutachten von Oldtimer & Youngtimer durch Sachverständigen

Wertgutachten von Oldtimer & Youngtimer durch Sachverständigen

September 28, 2021 0 Von Klaus Ludwig

Sie wollen Ihren Oldtimer oder Youngtimer richtig versichern und hören dann, dass Sie den Oldtimer oder Youngtimer schätzen lassen müssen. Was ist zu veranlassen und warum ist ein Gutachten notwendig?

Der Wert Ihres Fahrzeugs wird mit einem Wertgutachten festgehalten. Der Bericht enthält alle Merkmale Ihres Fahrzeugs, Details und/oder vorgenommene Anpassungen. Aber es sagt sicherlich auch etwas über den Zustand und den Verkehrswert des Fahrzeugs bzw. die getätigten Investitionen aus.

Wertgutachten Oldtimer, wie lange ist es gültig?

Die Wertgutachten sind 3 Jahre gültig. Während dieser Zeit haben Sie die Gewissheit über den im Bericht ausgewiesenen Wert. Wenn in diesem Zeitraum Verbesserungen vorgenommen wurden, ist es ratsam, Ihren Bericht zwischenzeitlich vom unabhängigen Kfz-Gutachter neu bewerten zu lassen. Auch wenn man sieht, dass der Wert vergleichbarer Oldtimer schneller steigt als normal.

Umfangreiche Versicherung? Dann ist die Besteuerung obligatorisch

Denken Sie nicht daran, Ihr geliebtes Fahrzeug durch Diebstahl oder Feuer zu verlieren oder zu beschädigen. In diesem Fall schafft das Wertgutachten Sicherheit und vermeidet unnötige Diskussionen. Der vom Gutachter ermittelte Wert bietet eine Garantie für die Höhe des zu zahlenden Schadens, wenn Ihr Fahrzeug in einer Kasko- oder Vollkaskoversicherung versichert ist. Zu Beginn der Versicherung wird der Bericht angefordert. Das Wertgutachten darf zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 6 Monate sein.

Oldtimerbewertung aus steuerlichen Gründen?

Immer mehr Unternehmer leasen einen Oldtimer oder Youngtimer. Schließlich zahlt man bei einem Fahrzeug älter als 15 Jahre keinen Aufschlag auf den Neuwert, sondern auf den Wert des Autos im wirtschaftlichen Verkehr (35%). Sie können diesen Wert ermitteln, indem Sie das Auto begutachten lassen.

Nur mit einer Haftpflicht versichert?

Sie haben für Ihr Fahrzeug nur eine Haftpflichtversicherung? Auch dann ist es klug, Ihren Oldtimer schätzen zu lassen.

Haben Sie einen Schaden, der von einer anderen Partei verursacht wurde, muss der Versicherer der anderen Partei die Zahlung des Schadens auf das Wertgutachten stützen. Liegt kein Wertgutachten vor, ermittelt ein Schadensgutachter den Zeitwert des Fahrzeugs. Dieser Schätzwert wird immer deutlich über dem aktuellen Wert liegen, der angesichts des Alters unserer Fahrzeuge oft gleich Null ist.

Neben der Bewertung eines Oldtimers ist eine Bewertung auch für:

Denn nicht nur Oldtimer und/oder Youngtimer kommen für ein Wertgutachten in Frage, sondern auch:

  • Klassiker
  • Motorräder
  • Wohnmobile
  • LKW
  • benutzerdefinierte Autos
  • Oldtimer Mopeds