Wie fühlt es sich an, eine Energieheilung zu bekommen?

Wie fühlt es sich an, eine Energieheilung zu bekommen?

Juni 19, 2019 0 Von Klaus Ludwig

Energieheilungstherapien wie Reiki, Pranic Healing und Healing Touch werden immer beliebter. Wie fühlt es sich an, eine Energieheilungssitzung zu bekommen? Sowohl Heiler als auch Klienten berichten von ungewöhnlichen Empfindungen während der Geistheilung, einschließlich:

  • Gefühle von Wärme oder Wärme
  • Kribbeln
  • Wahrnehmung von leichtem Druck und einer flüssigkeitsähnlichen Substanz
  • So etwas wie elektrischen Strom spüren
  • Fühlen Sie sich leicht oder „Leichtigkeit“
  • Farben, Lichter oder Bilder sehen
  • Glocken läuten

Die Ermittler haben spekuliert, dass Heiler durch Übung und / oder natürliche Fähigkeiten mehr elektrische Ladung und mehr Stromfluss haben als die durchschnittliche Person. So wie eine Autobatterie eine bestimmte Menge an gespeicherter elektrischer Energie (12 Volt) hat, hat dies auch der menschliche Körper. Durch Anbringen einer Elektrode am Ohrläppchen eines Heilers konnten Dr. Elmer Green und Kollegen ( Subtle Energies, Band 2, Nr. 3, 1991 ) Veränderungen des elektrischen Potentials des Körpers des Heilers während der Heilsitzungen messen. 

Heiler waren in der Lage, elektrische Überspannungen von 4 Volt bis 221 Volt zu erzeugen, während sie einen Klienten heilten, ohne dass eine physische Berührung zwischen ihnen auftrat. Dr. William Tiller ( Journal of Scientific Exploration, Band 9, Nr. 3, 1995)) stellt fest, dass die von Heilern in der Green-Studie (als „Kupferwand-Experimente“ bezeichnet) erzeugten elektrischen Signale 1000-mal höher sind als die normalen physiologischen Werte. Tiller spekuliert, dass „das Training und die Praxis von [Therapeutic Touch] im Heiler einen etwas automatischen inneren Kraftaufbau entwickelt… der sich periodisch entlädt und einen sehr großen elektrischen Spannungspuls im Körper erzeugt“.

Wie fühlt es sich an, einen dieser Hochspannungsheiler zu berühren? In seinem Buch The Uncommon Touch beschreibt der Journalist Tom Harpur sein erstes Treffen mit der charismatischen Heilerin Kathryn Kuhlman:

„… Als die erste Sitzung vorbei war und die zweite noch nicht begonnen hatte, gab es eine Pause, in der Kuhlman auf der Bühne blieb. Ganz plötzlich drehte sie sich um und ging zu mir hinüber … sie sprach meinen Namen und nahm mit ausgestreckten Händen meine beiden … Ich werde die Erfahrung nie vergessen. Ich kann es am ehesten beschreiben, wenn ich sage, dass es so war, als würde man an den Anschlüssen einer starken Batterie festhalten oder an eine andere Stromquelle angeschlossen. Es gab einen unverkennbaren – und für mich völlig unerwarteten – Stromstoß in meinen Händen und in meinen Armen. Mit sechs Fuß und vier Zoll Höhe überragte ich diese ältere, zierliche Frau. Dennoch schien sie im Zentrum eines Kraft- oder Energiefeldes zu stehen, das spürbar lebendiger und viel stärker war als ich. “

Ein weiteres Beispiel für einen Hochspannungsheiler ist Bill Gray (verstorben), der Know Your Magnetic Field geschrieben hat. Die Heilerin Rosalyn Bruyere hat ihre Begegnung mit ihm beschrieben, als er an Bauchkrebs erkrankt war (siehe How People Heal von Diane Goldner oder die Pathways to Healing-Website von Jim Kepner und Carol DeSanto). Wie die Geschichte erzählt, versuchte Rosalyn, Bill Energieheilung zu verschaffen. In Frustration über ihre scheinbare Langsamkeit legte Bill seine Hand auf ihren Bauch und sagte: „Mach es so“, wobei sie einen Stromstoß spürte, der „meine Füße auf den Boden nagelte“ und „sich anfühlte, als wäre ich es gewesen in eine 220-Volt-Steckdose eingesteckt “.

Der durchschnittliche Heiler ist nicht „Hochspannung“. Laut Bruyere arbeiten die meisten Energieheiler eher mit „ätherischer Lichtenergie“ als mit „Schallenergie“. Mit „ätherischer Lichtenergie“ berichten Kunden eher von Wärme- und Wärmegefühlen als von elektrischer Ladung oder Strom.

Verschiedene Arten der Energieheilung, verschiedene Heiler, verschiedene Sitzungen – alle fühlen sich einzigartig und unterschiedlich an, abhängig von den Bedürfnissen des Klienten und der Ausbildung des Heilers. Zum Beispiel habe ich bei der Healing Touch-Energietherapie Wärme- und Wärmegefühle sowie eine milde Strömung, tiefe Entspannung und die Visualisierung von Farben und Bildern erlebt. Durch die ferne Heilung durch einen Reiki-Meister erfuhr ich eine süße, spirituelle Energie und eine Umkehrung meiner körperlichen Symptome. Mit dem Gebet eines Navaho-Heilers spürte ich meine Liebe zur Natur, die ich vergessen hatte. Nach einer Zero Balancing Energy-Sitzung fühlte ich „Freude“.

Der Heiler und Arzt Richard Bartlett DC ND hat beobachtet, dass das Biofeld der Klienten mit der Energieheilung kohärenter wird. Das Ergebnis ist, dass die Kunden berichten, dass sie sich wieder wie ich fühlen. Ich denke, das fängt wirklich das ein, was ich mit Energieheilung erlebt habe. Die subtilen Vorteile der Energieheilung sind:

  • Stress reduzieren
  • Sich „ganz“ fühlen
  • Eher wie du
  • Fähig, die Herausforderungen zu meistern, vor denen Sie stehen
  • Kann vergangene Störungen loslassen
  • Weiter mit deinem Leben

Energieheilung ist Heilung, aber sie ist oft subtil und nicht sofort offensichtlich. Als einer der Heiler in Harpurs Buchnotizen sind die meisten Heilungen nicht dramatisch, sondern bewirken stattdessen eine Veränderung in der Lebensrichtung eines Menschen, so dass er sich 6 Monate später auf einem positiveren Weg befindet und die Heilung, die geholfen hat, größtenteils vergisst Bring sie dorthin.