So gestalten Sie Ihre Verkaufsbroschüren effektiv

So gestalten Sie Ihre Verkaufsbroschüren effektiv

Mai 21, 2019 0 Von Klaus Ludwig

Wie können Sie Ihre Verkaufsbroschüren effektiver gestalten? Wie schreiben Sie eine Kopie, mit der Ihre Geschäftsbroschüren, Broschüren und Flyer gelesen und die Kunden dazu gebracht werden, darauf zu antworten? Verwenden Sie diese Tipps zum Erstellen von Texten und Broschüren, um die Verkaufsliteratur zu erstellen und zu verbessern, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen.

So erstellen Sie effektive Verkaufs- und Marketingbroschüren

Wenn Sie planen, eine Verkaufsbroschüre oder einen Flyer zu erstellen, um das Geschäft voranzutreiben oder ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung anzukündigen, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie tun können, um eine gute Reaktion zu gewährleisten.

Schließlich ist das Erstellen und Versenden von Verkaufsbroschüren mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Die Kosten sind nicht das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Jedes Stück Literatur, das Sie verschicken oder verteilen, hinterlässt einen Eindruck auf Ihre Perspektiven. Wenn Sie einen falschen Eindruck hinterlassen, laufen Sie Gefahr, Verkäufe zu verlieren und Kunden zu entfremden.

Was können Sie also tun, um Ihre nächste Verkaufsbroschüre oder Ihren nächsten Flyer zu einem Gewinner zu machen? Hier sind 14 wichtige Tipps zum Kopieren und Gestalten von Verkaufsbroschüren.

 

1. Verstehen Sie Ihren Kunden

Stellen Sie vor dem Planen oder Erstellen von Broschüren sicher, dass Sie Ihren Kunden verstanden haben. Warum sollten sie Ihr Produkt kaufen wollen? Was ist das Wichtigste, was es für sie tun kann? Was ist das wichtigste Problem, das Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für sie lösen kann? Wenn Sie die Antworten auf solche Fragen nicht kennen, fragen Sie. Sprechen Sie mit Ihren Verkäufern. Sprechen Sie mit Kunden. Verwenden Sie ihre Antworten, um zu entscheiden, welche Vorteile in Ihrer Broschüre berücksichtigt werden sollen.

 

2. Planen Sie Ihre Broschüre für AIDA

Nein, das ist nicht deine Lieblingstante. AIDA ist eine Abkürzung für Aufmerksamkeit, Interesse, Begierde und Handeln. Um effektiv zu sein, muss Ihre Verkaufsbroschüre Aufmerksamkeit erregen, die potenziellen Kunden für die weitere Lektüre interessieren, ihren Wunsch nach dem Produkt oder der Dienstleistung wecken und sie dazu bringen, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, z. B. jetzt kaufen, anrufen und einen Termin vereinbaren, besuchen Ihre Website oder senden Sie eine Postkarte zurück.
3. Stellen Sie kein Bild Ihres Gebäudes auf den Umschlag der Verkaufsbroschüre
Sicher, Sie sind stolz auf das Gebäude und die Art und Weise, wie das Unternehmen gewachsen ist. Aber Ihren Kunden ist es wirklich egal, wie stolz Sie auf Ihr Unternehmen sind oder wie groß Ihr Gebäude ist. Sie müssen Ihre Broschüre so gestalten, dass sie zeigt, was der Kunde wissen möchte – und ob Ihre Produkte den Anforderungen entsprechen oder nicht. Verschwenden Sie keinen Platz, den Sie für den Verkauf Ihrer Produkte verwenden sollten, und überzeugen Sie Kunden, jetzt zu kaufen.

 

4. Verwenden Sie Bilder, die für Ihren Kunden wichtig sind

Ihr Kunde möchte das Produkt sehen, das Sie verkaufen, oder Bilder der Ergebnisse oder Emotionen, die er bei der Verwendung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung verspürt. Stellen Sie sicher, dass die Bilder klar sind und professionell aussehen.

 

5. Verkaufen, nicht erzählen

Ihre Kunden und Interessenten interessieren sich nicht wirklich für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte. Sie interessieren sich für sich und / oder ihre eigenen Unternehmen. Um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muss sich Ihre Broschüre auf die Vorteile konzentrieren, die sie durch den Kauf bei Ihnen genießen können.

Denk darüber nach. Wie viele Leute kaufen ein Smartphone, weil sie den ganzen Tag über ein Telefon mit sich herumtragen möchten oder weil sie tatsächlich vorhaben, es hauptsächlich als Telefon zu verwenden? Sie kaufen sie, um mit Menschen und Ereignissen in Verbindung zu bleiben, um Informationen mit geschriebenen Worten und Bildern auszutauschen, um schnell Antworten auf Fragen zu finden und um anderen zu zeigen, dass sie die neuesten coolen technischen Geräte besitzen. All dies ist der Grund, warum Unternehmen, die Smartphones herstellen, und der Dienstleister, der die Verwendung von Smartphones ermöglicht, sich auf den Spaß konzentrieren, den Menschen haben, wenn sie monatlich Fotos machen, Daten austauschen, zusammenarbeiten und eine Erlaubnis für große Datenmengen erhalten.

Erstellen Sie vor dem Erstellen der Kopie für Ihre Unternehmensbroschüre eine Liste mit den Vorteilen, die Ihre Kunden beim Erwerb Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung erzielen möchten. Nutzen Sie diese Liste mit Vorteilen, um kundenorientierte Kopien zu erstellen.

 

6. Verwenden Sie Überschriften und Grafiken, die Ihrem Publikum wichtig sind

Der durchschnittliche Leser benötigt weniger als 5 Sekunden, um auf den Umschlag einer Verkaufsbroschüre zu blicken und zu entscheiden, ob er sie lesen möchte oder nicht. Wenn Ihre Überschrift oder Grafiken auf dem Cover Ihrer Broschüre langweilig sind, werden nur wenige Empfänger die Mühe machen, sie zu öffnen.

Ein Foto von Personen, die einen Moderator auf einem Flip-Chart über einer Überschrift mit der Aufschrift „Matching People and Strategy“ beobachten, wird wahrscheinlich eine Broschüre in den Papierkorb werfen. Aber ein Foto, auf dem ein Geschäftsmann einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern ein Daumen hoch-Zeichen gibt, und die Überschrift „Train Your Team To Land Big Sales“ (Trainieren Sie Ihr Team, um große Umsätze zu erzielen) werden wahrscheinlich Aufmerksamkeit erregen.

 

7. Lassen Sie Ihre Broschüre professionell aussehen

Selbst wenn Ihre Broschüre gut geschrieben ist, wird sie bei schlechtem Design nicht viel Beachtung finden. Durch verwirrende Seitenlayouts, zu große oder zu kleine Schriftarten, zu viele verschiedene Schriftarten oder zu viele verschiedene Schriftfarben auf einer Seite kann eine Broschüre – und Ihr Unternehmen – unprofessionell wirken.